Stuttgart steht vor Triple-Derby-Sonntag

Beim VfB steht am Sonntag alles im Zeichen der Derbys. Gleich drei Duelle gegen Baden-Württembergische Teams stehen auf dem Terminplan.

Der Fokus ist voll auf das Spiel gegen Freiburg gerichtet. Nach dem Start in die Liga ist das Spiel für beide Teams richtungsweisend. Auch der SC steht nach drei Spielen noch ohne Punkte da. Der VfB hat noch nicht einmal ein Tor geschossen. Ein Erfolg und das jeweilige Team wäre in der Saison angekommen, für den Verlierer stehen dagegen harte Wochen an. Das Bundesligateam macht am Sonntagabend den Deckel auf den Derbytag der Stuttgarter, denn zuvor hat die U17 und die U21 ebenfalls wichtige Spiel gegen Lokalrivalen vor der Brust.

Die U17 macht um 13:00 Uhr im Schlienzstadion den Anfang. Die Jungs von Murat Isik treffen auf den 1. FC Heidenheim. Im dem Fall sogar ein reines Württemberg-Derby. Das Team von der Ostalb wartet nach fünf Spielen noch auf den ersten Sieg. Der VfB hingegen hat erst vier Spiele absolviert, dafür die letzten drei Partien gewonnen. Es gilt als den Trend fortzusetzen, die Favoritenrolle ist zumindest klar verteilt. Das Nachholspiel gegen den Stadtrivalen Stuttgarter Kickers wird am kommenden Mittwoch gespielt, so dass die U17 des VfB innerhalb weniger Tage die Chance hat, vom Tabellenmittelfeld in die Spitzengruppe zu gelangen. Im oberen Drittel der Regionalliga-Tabelle ist der VfB II, nach den Erfolgen zuletzt, bereits angekommen. Im Gazi-Stadion um 14:00 Uhr steigt das Derby gegen Waldhof Mannheim. Die Mannheimer spielen aktuell in einer anderen Liga, haben schon fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SSV Ulm und sieben der acht Spiele gewonnen. Von Platz zwei bis Platz 14 sind es gerade einmal sechs Punkte Differenz. Der VfB II steht auf Platz sieben, drei Punkte Rückstand auf Ulm. Auch hier gilt es für die Mannschaft von Marc Kienle den Trend vorzusetzen, auch wenn gegen Waldhof der VfB nicht der Favorit sein wird. Die U19 spielt ihr Heimspiel bereits am Samstag gegen Frankfurt. So unterschiedlich die Partien und die Voraussetzungen auch sind, der VfB steht vor drei Derbys an einem Tag.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten